Der Entwurf für Vendôme Saint-Honoré stammt vom Architekturbüro BDVA, das 2006 die vier Stadtvillen in der Rue Saint-Honoré 368, 370, 372 und 374 und das Stadtpalais Hôtel de Villemaré am Place Vendôme Nr. 9 vollkommen saniert hat.

Im Rahmen dieses Projekts wurde im Herzen der von diesen historischen Gebäuden gebildeten Insel ein modernes, von Innenhöfen und Gärten umgebenes Bürogebäude geschaffen.

Die große Treppe aus ultrahochfestem Faserbeton ist der Treffpunkt in der Mitte des Systems, das starke Element, das die verschiedenen Gemeinschaftsbereiche miteinander verbindet.

  • Nähere Angaben zum Projekt:

    http://www.vendome-saint-honore.com/index.html