Die bewehrte Fehr-Elementdecke nach Norm DIN EN 13747 ist zertifiziert und unterliegt der wichtigen CE Markierung, die auf der Europäischen Technischen Zulassung (ETA ) basiert. Die CE Markierung garantiert international verbindlich, dass Produkt und Herstellung ausführlich dokumentiert sind und dass die Fehr-Elementdecke sicher und zuverlässig eingesetzt werden kann.

Die Fehr-Elementdecke wird als Decken-Unterseite aus bewehrtem Beton industriell aber als Unikat vorgefertigt – 100% passgenau, wirtschaftlich und nach höchster Qualitätsnorm. Sie bildet die Schalung, garantiert die Tragfähigkeit, ist in allen Bauprojekten verwendbar und kann jeder architektonischen Bedingung entsprechend angepasst werden.

Fehr-Elementdeckenplatten mit integrierter Bewehrung werden auf der Baustelle schnell und rationell verlegt. Die bauseitige obere Bewehrung wird objektspezifisch ausgelegt, eingebracht und mit Ortbeton auf die gesamte Deckenstärke monolithisch aufbetoniert.

Die Oberseite der Fehr-Elementdecke ist rau, die Unterseite ist bereits in der werkseitigen Ausführung ebenmäßig glatt und streichfertig

Die besonderen Vorteile der Fehr-Elementdecke

  • Elementbreiten von 2,50 m (Standard) und bis 3,00 m und 3,80 m;
  • Sehr schnelle, flexible und baustellenoptimierte Verlegung;
  • Perfekte Geradlinigkeit durch Roboter-Vermaßung und Schalung;
  • Erhöhte Arbeitssicherheit auf der Baustelle (integrierte Rohrhülsen für Geländer und Transporthaken auf Anfrage);
  • Objektspezifische Optimierung der oberen Bewehrung;
  • Die Gitterträger der Elementdecke dienen als Auflage für den Einbau der oberen Bewehrung;
  • Zusätzliche Aussparungen sind möglich;
  • Randstücke und besondere Formelemente sind realisierbar.

Technische Fakten

Maximale Elementlänge: 10,00 m
Elementbreite

Standard 2,50 m

Besondere Elementbreite

Bis 3,00 m und 3,80 m

Elementdicke

5 bis 8 cm

Betongüte

C25/30. Weitere Qualitäten auf Anfrage.

Anwendungen

Fehr Elementdecken sind besonders geeignet für den Einsatz in Planung und Bau von:

  • Geschäfts- und Bürogebäuden
  • Mehr- und Einfamilienhäusern
  • Industriegebäuden
  • Schulgebäuden
  • Parkhäuser
  • Pflege- und Krankenhäusern
  • Sporthallen
  • Öffentlichen Gebäuden und Museen
  • Gefängnisanlagen
  • La prédalle en béton Fehr est le complément des solutions constructives à base de prémur ou prémur isolé, sur le chantier Bezannes
    VBCA - Bezannes
  • Milaneo-Stuttgart-3-1
    Milaneo Stuttgart 3
  • Milaneo-Stuttgart-2-1
    Milaneo Stuttgart 2
  • Milaneo-Stuttgart-1-1
    Milaneo Stuttgart 1
  • Holiday-Inn-Frankfurt-4-1
    Holiday Inn - Frankfurt 4
  • Holiday-Inn-Frankfurt-3-1
    Holiday Inn - Frankfurt 3
  • Holiday-Inn-Frankfurt-2-1
    Holiday Inn - Frankfurt 2
  • Holiday-Inn-Frankfurt-1-1
    Holiday Inn - Frankfurt 1
  • Böblingen-Q22-am-Flugfeld-6500m2-Plattendecken-8
    Böblingen - Q22 am Flugfeld - 6500m2 Plattendecken 8
  • Böblingen-Q22-am-Flugfeld-6500m2-Plattendecken-7
    Böblingen - Q22 am Flugfeld - 6500m2 Plattendecken 7
  • Böblingen-Q22-am-Flugfeld-6500m2-Plattendecken-6
    Böblingen - Q22 am Flugfeld - 6500m2 Plattendecken 6
  • Böblingen-Q22-am-Flugfeld-6500m2-Plattendecken-5
    Böblingen - Q22 am Flugfeld - 6500m2 Plattendecken 5
  • Böblingen-Q22-am-Flugfeld-6500m2-Plattendecken-4
    Böblingen - Q22 am Flugfeld - 6500m2 Plattendecken 4
  • Böblingen-Q22-am-Flugfeld-6500m2-Plattendecken-3
    Böblingen - Q22 am Flugfeld - 6500m2 Plattendecken 3
  • Böblingen-Q22-am-Flugfeld-6500m2-Plattendecken-2
    Böblingen - Q22 am Flugfeld - 6500m2 Plattendecken 2
  • Böblingen-Q22-am-Flugfeld-6500m2-Plattendecken-1
    Böblingen - Q22 am Flugfeld - 6500m2 Plattendecken 1
  • La prédalle en béton Fehr en complément d une solution prémur ou prémur isolé -chantier -Pagny
    RFF - Pagny
  • La prédalle en béton Fehr en complément d une solution prémur ou prémur isolé -chantier Logements-Gambetta-Valence
    Logements Gambetta - Valence
  • La prédalle en béton Fehr en complément d une solution prémur ou prémur isolé -chantier Logements-Etoile-du-Rhin-Strasbourg
    Logements Etoile du Rhin - Strasbourg
  • La prédalle en béton Fehr en complément d une solution prémur ou prémur isolé -chantier CHU-Brabois
    CHU - Brabois
  • La prédalle en béton Fehr en complément d une solution prémur ou prémur isolé -chantier Centre-médical-base-navale-Toulon
    SONY DSC
  • La prédalle en béton Fehr en complément d une solution prémur ou prémur isolé VBCA-Bezannes
    VBCA - Bezannes
  • La prédalle en béton Fehr en complément d une solution prémur ou prémur isolé Aéroport-Bâle-Mulhouse
    Aéroport Bâle Mulhouse